Umweltzahnmedizin

Ganzheitliche Zahnmedizin

Die aus der Traditionellen Chinesischen Medizin bekannte Meridiantheorie geht davon aus, dass alle Organe des Menschen über Energiebahnen miteinander verbunden sind.

Das gilt auch für unsere Zähne. Denn sie stehen in unmittelbarer und stetiger Wechselwirkung –  sowohl untereinander als auch mit den anderen Organen des Körpers.

Der große Erzähler Wilhelm Busch hat das sehr gut auf den Punkt gebracht, als er sagte: „An jedem Zahn hängt ein ganzer Mensch“.

stock-photo-close-up-of-woman-holding-ginkgo-leaf-1587845980

Deswegen  betrachten wir unsere Patienten nicht begrenzt auf ihre Zähne, sondern ganzheitlich. Dabei helfen uns unsere erprobten und innovativen Prozesse zur Störfeld-Suche und unsere Störfeld-Therapien:

  • Ausleitung vorhandener und einzubringender Materialien durch immunologische Austestungen
  • Sichere Amalgam-Entfernung, ohne jegliche Belastung der Patienten mit toxischen Schwermetallen.
  • Verwendung von Ozon bei Entzündungen, um eine optimale Keimreduzierung zu erzielen
  • Metallfreie Versorgung mit Zahnersatz
  • Verwendung von Keramik-Implantaten

 

Gerne beraten wir Sie diesbezüglich in einem persönlichen Gespräch.

Parodontologie

Halt der Zähne

Parodontologie ist die Lehre vom Zahnhalteapparat. Der Zahnhalteapparat sorgt für die stabile Verankerung des Zahnes im Kieferknochen. Parodontose selbst ist eine chronische und fortschreitende Erkrankung des Zahnhalteapparates und kann gravierende Folgen für den Halt der Zähne haben. Zähne können sich beispielsweise im Laufe der Zeit lockern und im fortgeschrittenem Stadium sogar komplett den Halt verlieren und herausfallen. Nach einer umfangreichen Aufklärung über Folgen und Ursachen erstellen wir gemeinsam einen Therapieplan, wie das Fortschreiten der Symptomatik gestoppt werden kann. Um den erreichten Behandlungserfolg zu erhalten, erfordert es disziplinierter Kontrollen und regelmäßiger professioneller Zahnreinigungen, denn nur so kann eine Rückkehr der Erkrankung vermieden werden.

Endodontologie

Wurzelkanalbehandlung

Tiefe Karies, beschliffene Zähne, ein Trauma durch Verletzung oder Unfall sowie Parodontose können den Zahnnerv entzünden, was zu Schmerzen und Eiterbildung im Kieferknochen führen kann. Das Ziel einer Wurzelkanalbehandlung ist es, den Zahn sowohl funktionell als auch ästhetisch zu erhalten. 

Dabei wird das komplexe Kanalsystem mit einer speziellen Methode von der Entzündung befreit, desinfiziert und dicht abgefüllt. Alle unsere Therapien werden mit Lupenbrille durchgeführt, so dass die Qualität der Heilbehandlungen immer höchste Standards erfüllt.

Zahnerhalt

Die Materialien

Warum keine Amalgamfüllung? Das in Amalgamfüllungen erhaltene Quecksilber ist ein toxisches Schwermetall und wird von Menschen vor allem bei der Verarbeitung von Amalgam in Form von Quecksilberdampf aufgenommen. Bei der Aufnahme von Quecksilber kommt es zu vermehrter Ausscheidung im Urin und zur Einlagerung von Quecksilber im Körper, vor allem im Fettgewebe. Daher sehen wir in unserer Praxis grundsätzlich von der Versorgung mit Amalgam ab.


Stattdessen verwenden wir Komposit-Füllungen aus Kunststoff mit einem sehr hohen Keramik-Anteil. Diese verbinden wir in einem speziellen Verfahren fest mit den Zähnen. 

Durch den Verbund werden Randspalten effizient vermieden, gleichzeitig verleiht das Keramik-Material der Komposit-Füllung eine hohe Stabilität und Abriebfestigkeit. Die Farben sind individuell wählbar, so dass auch ästhetisch ein hoher Standard in der modernen Zahnheilkunde gewährleistet ist.

Komposit-Füllungen werden leider nur in sehr seltenen Fällen von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt, daher erfordert diese Art der Versorgung eine Zuzahlung von den Patienten.
Gerne unterbreiten wir Ihnen einen individuellen Kostenvoranschlag.

Zahnersatz

für ein gesundes und schönes Lächeln trotz Zahnverlust

Durch die enge Zusammenarbeit unseres Aussen- und Eigenlabors sorgen wir stets für eine ideale Lösung für Sie. Ästhetischer Zahnersatz erfordert einen hohen Anspruch an das Können der Zahntechniker. Vor Eingliederung des Zahnersatzes wird mittels einer Ästhetikanprobe durch unser Team Perfektion und Zufriedenheit in Einklang gebracht.

smile_1

Zahnarztpraxis
Emine Kaya-Linke

Breidertring 104
63322 Rödermark

Telefon: 06074 94990
Email: praxis@ginkgodent.de